26.1.2016 - Dr. Holm Hümmler über rechte Esoterik im Internet-TV

Skeptics in the Pub Logo17. S·I·T·P Köln

Dienstag, 26. Januar 2016, Beginn 19:30 Uhr im
Herbrand's
Herbrandstrasse 21, 50825 Köln
Der Eintritt ist frei, Spenden sind gern gesehen.

Heiler, Heil, Geschäftemacher - rechte Esoterik im Internet-TV

Holm Hümmler Ein Vortrag von Dr. Holm Hümmler .

Beim Thema „Rechte Esoterik“ denkt man gerne an angebliche okkulte Rituale der SS, Jan Hanussen, phantastische Reichsflugscheiben oder Neuschwabenland. Tatsächlich finden sich im Umfeld rechtsextremer oder geschichtsrevisionistischer Inhalte im Internet jedoch esoterische Angebote aller Art, von Alternativmedizin über Verschwörungstheorien bis zu „freier Energie“. Diese Angebote finanzieren einerseits die Verbreitung fragwürdiger politischer Botschaften und erweitern andererseits den Kreis möglicher Interessenten.

Besonders deutlich wird diese Verbindung von extremistischer Ideologie und Esoterik bei mehr oder weniger professionellen Internet-Videokanälen. Holm Hümmler gibt einen Überblick über die Welt des rechtsesoterischen Internet-TV und wirft dann einen genaueren Blick auf die esoterischen Konzepte, die auf einem der erfolgreichsten Kanäle vermarktet werden.

Holm Hümmler studierte Physik, Meteorologie und Wirtschaftswissenschaften. Er promovierte an der TU München im Bereich Physik. Seine Interessengebiete innerhalb der GWUP: Paraphysik, esoterische Geschäftemacherei, Esoterik in der asiatischen Kampfkunst, biologische Wirkungen verschiedener Arten von Strahlung sowie UFO-Sichtungen und ähnliche Effekte im Zusammenhang mit Wetterphänomenen.


Pressekontakt:

Skeptics in the Pub Köln wird von der Kölner Regionalgruppe der GWUP veranstaltet.
Für Interviews und Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung, schreiben Sie uns bitte eine Email.


Quellenangaben für Bilder:
"Holm Hümmler bei SITP Köln" von Kumi, SITP Köln

Kommentare

Bild des Benutzers UL

Neuen Kommentar schreiben

Filtered HTML

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
CAPTCHA
Diese Frage dient dazu festzustellen, ob du ein Mensch oder ein Spamroboter bist.
Image CAPTCHA
Bitte gib die Zeichen aus dem Bild ein